Loading...
Home2020-01-16T11:22:29+03:00

Wir grüßen Sie!

WER WIR SIND

Aufbauend auf der hundertjährigen Erfahrung der Familie im Olivenanbau in Verbindung mit dem starken Wunsch, der Welt das beste griechische Olivenöl sowie die besten Oliven zugängig zu machen, wurde 2016 die Thamyris Food Products Company mit Schwerpunkt auf dem Export in die USA und nach Europa als eigenständiges Unternehmen gegründet.

Im Laufe der Jahre der Entwicklung unserer Marke erlosch nie unser Herzenswunsch, ein höheres Ziel zu erreichen: das vertrauenswürdigste Olivenöl-Label der Welt zu schaffen, trotz aller uns konfrontierenden Schwierigkeiten und zeitweiliger Entmutigung, motivierte dieser Wunsch sowohl das Unternehmen als auch die Mitarbeiter weiterzumachen und sich weiterzuentwickeln.

Heute sind wir zuversichtlich und bereit, unsere Verbraucher in die faszinierende Welt des griechischen nativen extra Olivenöls zu entführen.

Wie viele gerne sagen, steckt hinter jedem Firmennamen eine Geschichte. Kein Wunder, dass auch der unsere nicht zufällig gewählt wurde. Das werden Sie selbst feststellen, wenn Sie unten die Sage von Thamyris und seinem mit den Musen verflochtenem Schicksal lesen, welches zur Entstehung des Olivenbaums führte. Diese Sage war auch die Grund für die entsprechende Namensgebung des griechischen Weilers im Herzen der Region Kalamata.

Unsere Philosophie

EINE GROßE VISION

In Würdigung unseres Erbes wollen wir den Mythos von Thamyris auf der ganzen Welt bekannt machen, indem wir unseren Kunden und Verbrauchern Olivenprodukte von beispielloser Qualität und unvergleichlichem Geschmack bieten und ihnen so einen besseren Alltag und gesünderen Lebensstil ermöglichen.

Wir streben nach Olivenöl und Oliven höchster Qualität, die den Geist und die lange Geschichte unserer Heimat Griechenland widerspiegeln.

Foti C. Apostolopoulos CEO

Der Mythos des Thamyris

NEMESIS FÜHRT IMMER ZUR ERLÖSUNG

In der griechischen Mythologie war Thamyris (Griechisch: Θάμυρις), der Sohn des Philammon und der Nymphe Argiope, ein griechischer Dichter thrakischer Abstammung, welcher es wagte, nachdem er mit seinen Fähigkeiten in der Kunst der Musik geprahlt hatte, die Musen zu einem Wettbewerb herauszufordern. Seine ungezügelte Raserei veranlasste ihn sogar, für den Fall seines Sieges zu verlangen, mit jeder einzelnen Göttin zu schlafen. Zu seinem großen Erstaunen verlor er und woraufhin die Rachegöttin Nemesis in Aktion trat. Seine Strafe überbrachten die Musen selbst.

Sie blendeten ihn und beraubten ihn der Fähigkeit, seine geliebte Leier zu spielen. Auf die Knie gezwungen, wütete Thamyris weiter und kochte vor Wut angesichts der unerbittlichen Konsequenzen seines Hochmuts. Doch sein Zorn führte zu nichts. In einem Akt der reinen Verzweiflung schleuderte er seine Leier weit fort, sie fand schließlich in Messenien ihre Ruhestätte, wo der erniedrigte Mann sich dann vor der Schande versteckte.

Laut dem Mythos hatten die Götter Mitleid mit Thamyris‘ Schmerz und Trauer. Zeus, der größte Gott des Olymp und Richter sowohl über die anderen Götter als auch über die Menschen, warf seinen Blitz genau an die Stelle, an der Thamyris‘ nutzlose Leier ruhte und so entstand der erste Olivenbaum.

Die Symbolik der zerbrochenen Leier und des Hochmuts, die sie repräsentiert hatte, gaben diesem neu erschaffenem Baum seinen Platz, der nun den Geist, die Tugenden und die Träume des Hellenismus in sich trägt. Für den armen Thamyris bedeutete das nur eines: Katharsis (Läuterung)! Unser Held wurde jetzt erlöst. Nun wurde der Olivenbaum zum ewigen Verkünder von „Sieg und Frieden“, dessen Ruhm durch die Zeitalter hindurch hallt und denjenigen, die ihm Beachtung schenken, das Geheimnis für ein langes Leben und Wohlergehen entschleiert.

Thamyris und sein Erbe leben weiter. Es kann in der Tat bis in die heutige Zeit weiterverfolgt werden, da es der Grund für die Namensgebung des nahe gelegenen griechischen Weilers Valyra wurde. Der Name leitet sich vom altgriechischen Verb βάλλω / ˈva.lo (entzünden) und dem Substantiv λύρα / ˈli.ra (Leier) ab.

Produkte

AUSGEWOGEN UND HARMONISCH, ABER MIT INTENSIVEM CHARAKTER

THAMYRIS® Natives Olivenöl Extra

NATURLICHES • BIO • g.U. KALAMATA

  • Thamyris
  • Thamyris
  • Thamyris
  • Thamyris

THAMYRIS® Natives Olivenöl Extra ist ein hochwertiges Olivenöl aus einem einzigen Herkunftsland, Griechenland, aus den angesehenen Regionen Kalamata und Sparta im Südwesten des Peloponnes. Unser stolzes EVOO (Extra virgin Olive Oil = extra natives Olivenöl) ist eine Mischung aus Olivenöl von unserem Ölbaumgut und dem regionaler Erzeuger.

Bei Thamyris wählen wir unsere Lieferanten sorgfältig aus, um sicherzustellen, dass jeder Tropfen unseres Olivenöls den höchsten Standards entspricht. So stellen wir sicher, dass Sie nicht weniger als die unvergleichliche Qualität von nativem Olivenöl extra erhalten.

Eigenschaften:

  • Olivensorte Koroneiki
  • Kaltgepresst (bei unter 27° C)
  • Säure unter 0,8%
  • Pfeffriges Aroma von frischen grünen Oliven und einem Nachgeschmack von Bittermandel

Verwendung:

  • für Salate, Pasta, Marinaden, Suppen und Saucen
  • über Steaks, Grillhähnchen, Fisch und frisches Gemüse träufeln
  • Rauchpunkt: 170-190°C *

*Der Rauchpunkt ist die Temperatur, bei der ein bestimmtes Olivenöl anfängt, sich zu zersetzen und zu verbrennen.

Glasflasche: DORICA-500ml, MARASCA-250ml, 500ml, 750ml, 1L
Blechdose: 1.5L, 3L, 1 U.S. Gallon (3.785L), 4L

Sensorisches profil & chemische analyse

Olivenernte auf dem Gut (November 2019)

IndikatorWert**Wertgrenzen
Säure in Ölsäure0,160,80 max.
SPECTROPHOTOMETRISCHE ANALYSE IN U.V.
K2700,1330,220 max.
K2321,442,5 max.
DK-0,0070,01 max.
Peroxidzahl (meq02/Kg)3,520 max.

*Die Analyse erfolgte gemäß E.U.Verordnung Nr. 2568/91 und folgende Änderungen.
**Wertgrenzen nach E.U. Verordnung Nr. 2568/91

Nährwert-information
Nährwertdeklarationpro 100mlpro Portion 15mlTagesbedarf *
ENERGIE3382 kJ/ 823 kcal507.3 kJ/ 123 kcal6.15%
FETT91g13.7g21%
davon gesättigte Fettsäuren13g1.95g10%
KOHLENHYDRATE0g0g0%
davon Zucker0g0g0%
EIWEIß0g0g0%
SALZ0g0g0%

Keine bedeutende Quelle für Zucker, Eiweiß, Vitamin A, Vitamin C, Kalzium und Eisen.
*Der % Tagesbedarf gibt an, wie viel % des Tagesbedarfs dieses Nährstoffs in einer Portion enthalten sind. 2.000 Kalorien pro Tag werden allgemein als Ernährungsempfehlung angegeben.

Zutaten

᛫ 100% Natives griechisches Olivenöl Extra ᛫

Das Gut

EIN HUNDERTJÄHRIGES VERMÄCHTNIS

Unser Firmensitz ist eine ländliche Olivenbaumfarm im Norden Messeniens. Inmitten grüner Hügel, mit einem an der südlichen Grenze des Anwesens entlang fließenden Fluss, der die Bewässerung sicherstellt, und dem einzigartigen Mikroklima der Region, bietet unser Anwesen die optimalen Bedingungen für die Produktion eines der hochwertigsten Olivenöle und Oliven weltweit. Das weitläufige Anwesen besteht aus mehr als 2.500 Olivenbäumen, die Jahrhunderte alt sind.

Unserer Vision treu ist nachhaltige Landwirtschaft eines der Hauptanliegen unseres Unternehmens. In der griechischen Landwirtschaft wird bereits seit der Antike die Harmonisierung der verschiedenen die Natur regierenden Kräfte angestrebt.

Wir Griechen achten auf die atmosphärischen Phänomene, die Positionen der Sternbilder im All, die Jahreszeiten und die Mondzyklen und suchen stets nach einem Gleichgewicht zwischen Erde, Bäumen, Tieren und Menschen.

Wir halten uns an die ganzheitlichen landwirtschaftlichen Praktiken und versuchen, den Verbauch von industriellen Düngemitteln zu reduzieren. Daher verwenden wir Häcksler für die Zweige der beschnittenen Olivenbäume und das Häckselgut dann als düngende Bodenbedeckung. Wir haben auf der Farm auch unterschiedlich große Herden von Schafen und Ziegen eingeführt, um unseren Bäumen eine alternative, effizientere Düngerquelle zu bieten, indem wir durch Kompostierung unseren eigenen Dünger herstellen.

Eine Wetterstation mit anschließender Installation von Sensoren auf dem gesamten Gelände soll ebenfalls installiert werden. Sie zeigt die aktuellen Boden- und Umweltbedingungen an, damit wir die Bedürfnisse unserer Olivenbäume stets im Auge behalten und sicherstellen können, dass die Qualität und der Nährwert unserer Produkte den Anforderungen den höchsten Standards entsprechen. Die erwähnten Maßnahmen führen zu einer besseren Qualität des extra nativen Olivenöls mit bedeutenden Vorteilen für die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Nutzen für die Gesundheit

BESSERE LEBENSMITTELWAHL GLEICHER GESUNDER LEBEN

Fette sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Ernährung. Der Erhalt der Gesundheit setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Von der effektiven Aufnahme von Vitaminen bis zur Erhaltung eines gut funktionierenden Gehirns – genau das tun Fette. Aber nicht alle Fette haben die gleichen Eigenschaften. Sie sollten unbedingt auf die Qualität der von Ihnen konsumierten Fette achten.

Studien haben gezeigt, dass der tägliche Verzehr von Nativem Olivenöl Extra aufgrund seines hohen Gehalts an Phenolen, Tocopherolen, Pigmenten, Triolein, Squalen, Phytosterolen, Aroma- und Geschmacksstoffen mit einer Erhöhung der Lebenserwartung und des allgemeinen Wohlbefindens verbunden ist.

Griechischem Nativem Olivenöl Extra werden auch Eigenschaften wie die Erhöhung des „guten“ (HDL) Cholesterinspiegels, die Förderung eines gesunden Herz-Kreislaufsystems, die Senkung des Blutzuckerspiegels, der Aufbau eines starken Immunsystems und der Knochenstruktur zugeschrieben. Olivenöl ist ein natürliches entzündungshemmendes Mittel und verhindert die Oxidation der Zellen, welche zu vorzeitigem Altern führt.

Ein Hauptbestandteil von Olivenöl sind einfach ungesättigte Fette, hauptsächlich Ölsäure. Einige, noch nicht eindeutige wissenschaftliche Untersuchungen legen nahe, dass der Verzehr von etwa 2 Esslöffeln (23 Gramm) Olivenöl pro Tag das Risiko einer koronaren Herzkrankheit aufgrund des einfach ungesättigten Fetts in Olivenöl verringern kann. Um diesen möglichen Nutzen zu erzielen, sollte das Olivenöl eine entsprechende Menge an gesättigtem Fett ersetzen und nicht die Gesamtzahl der Kalorien, die Sie an einem Tag zu sich nehmen, erhöht werden.

Kontaktieren Sie uns